Betrunkener Autofahrer fährt gegen Baum und flüchtet

Betrunkener Autofahrer fährt gegen Baum und flüchtet

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 27.03.2020, 05:48

Betrunkener Autofahrer fährt gegen Baum und flüchtet


Tessin (ots) - Am 26. März 2020 ist in Tessin, Gnoiener Chaussee, um 3:45 Uhr ein Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Der Anrufer teilte mit, dass sich im Auto keine Person befindet. Die eingesetzten Beamten achteten bei der Anfahrt zum Unfallort auf Personenbewegungen. Im Umfeld konnte eine männliche Person angetroffen und angesprochen werden. Es stellte sich heraus, dass es sich bei dem 49-jährigen deutschen Mann um den Fahrer handelt. Da er nunmehr über Schmerzen klagte, wurde ein Rettungswagen gerufen, der ihn zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus einlieferte. Weiterhin war er mit 1,17 Promille alkoholisiert. Der Sachschaden wird mit 10.000 Euro angegeben. Das Auto wurde abgeschleppt und der Führerschein sichergestellt. Gegen den Fahrer wurde eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108766/4557396
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 31643
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu LRO März 2020

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast