Veranstaltungstipp: Schwerin als Wissenschafts- und Hochschulstandort – quo vadis?

Hier gibt es Informationen zu Veranstaltungen aus Kunst, Kultur, Museen, Messen, Märkten und vielen weiteren.

Veranstaltungstipp: Schwerin als Wissenschafts- und Hochschulstandort – quo vadis?

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 11.11.2019, 05:53

Veranstaltungstipp: Schwerin als Wissenschafts- und Hochschulstandort – quo vadis?


Schwerin - Die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin und der Förderer von Hochschulen in Schwerin e.V. laden im Rahmen der Schweriner Wissenschaftswoche zur gemeinsamen Diskussionsveranstaltung „Schwerin als Wissenschafts- und Hochschulstandort – quo vadis?“ am Dienstag, den 12.11.2019, von 18:30 bis 20:00 Uhr, ein in das Ludwig-Bölkow-Haus, Graf-Schack-Allee 12 in 19053 Schwerin.



„Wir fordern mehr Forschung und Lehre in der Landeshauptstadt Schwerin!“, umreißt Siegbert Eisenach, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Schwerin, den Schwerpunkt der Veranstaltung. Gemeinsam soll ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum Ausbau des Hochschul- und Wissenschaftsstandortes Schwerin gesetzt werden.

Der Hauptgeschäftsführer der IHK zu Dortmund, Stefan Schreiber, präsentiert in seinem Impulsvortrag, wie Dortmund anhand von Investitionen in Wissenschaft und Hochschule erfolgreich den Strukturwandel gestaltet hat. Als Diskussionspartner stehen außerdem Unternehmer der Region, Mitglieder der Stadtvertretung sowie Vertreter der Hochschule Wismar zur Verfügung. „Die Veranstaltungsteilnehmerinnen und -teilnehmer sind herzlich eingeladen, eigene Ideen einzubringen und mit den Podiumsteilnehmern zu diskutieren“, so Eisenach abschließend.

Die Teilnahme ist kostenfrei, weitere Informationen und die Möglichkeit der Online-Anmeldung sind aufrufbar unter www.ihkzuschwerin.de, Dokument-Nr.: 4569602.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 28725
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu Veranstaltungen, Ausstellungen, Messen und Märkte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

cron