Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft in Rostock

Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft in Rostock

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 01.11.2016, 06:00

Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft in Rostock


Rostock - Aus bislang ungeklärter Ursache stritten sich ein 38-jährigen Ägypter und ein 25-jährigen Syrier, in deren Folge der Syrier durch ein Messer verletzt wurde.



Der Geschädigte wurde stationär aufgenommen und wird derzeit notoperiert. Durch die Einsatzkräfte konnte der Tatverdächtige vor Ort festgenommen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Maßnahmen dauern an.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 26262
Registriert: 12.04.2016, 14:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu HRO Oktober 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron