Verfassungsfeindliche Parolen in Rostock

Verfassungsfeindliche Parolen in Rostock

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 27.07.2016, 07:25

Verfassungsfeindliche Parolen in Rostock


Rostock - Am 26.07.2016 kam es kurz vor Mitternacht Schiffbauerring in Rostock zu Rufen von verfassungsfeindlichen Parolen. Ein Hinweisgeber informierte die Polizei über eine Gruppe Jugendlicher, die "Sieg Heil" und "Heil Hitler" riefen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 23726
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu HRO Juli 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron