Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen in Wolgast

Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen in Wolgast

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 29.12.2018, 18:11

Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen in Wolgast


Wolgast (ots) - Am 29. Dezember 2018 kam es auf der Landesstraße 262 in Wolgast gegen 13:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem 5 Personen verletzt wurden. Die 36-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Opel Corsa befuhr die Greifswalder Straße, in Begleitung von 3 weiteren Insassen, in Richtung Groß Ernsthof. Im dortigen Kurvenbereich geriet sie aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß hier mit einem entgegenkommenden Pkw Mitsubishi zusammen.Der 48-jährige Fahrer des Mitsubishi und die vier Insassen im Opel wurden leicht verletzt und zur weiteren Behandlung ins Uniklinikum nach Greifswald verbracht. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Wolgast war zum Abbinden von auslaufenden Betriebsstoffen im Einsatz. Während der Unfallaufnahme und der Straßenreinigung musste die Fahrbahn für ca. 90 Minuten voll gesperrt werden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4154202
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 27712
Registriert: 12.04.2016, 14:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu VG Dezember 2018

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast