Wieder Graffitistraftaten

Wieder Graffitistraftaten

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 06.12.2018, 14:09

Wieder Graffitistraftaten


Rostock (ots) - Unbekannte Täter beschmierten im Zeitraum vom 01. Dezember bis 05. Dezember 2018 erneut zwei Wagenparks mit Schriftzügen in Rostock. Die Reisezugwagen befanden sich in der Abstellanlage des Hauptbahnhofs und wurden in einer Gesamtgröße von 35 qm mit farbigen Schmierereien versehen. Zu den Tätern sowie zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um die Mithilfe der Bevölkerung.In diesem Zusammenhang sucht die Bundespolizei Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt oder Tätern geben können. Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Rostock unter der Telefon-Nr. 0381 / 2083 -111 oder -112 entgegen. Darüber hinaus können jederzeit Angaben über die kostenfreie Hotline der Bundespolizei 0800 6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle gegeben werden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50067/4136051
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 24825
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu HRO Dezember 2018

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron