Untersuchungshaftbefehl wegen Diebstahl

Untersuchungshaftbefehl wegen Diebstahl

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 02.11.2018, 05:50

Untersuchungshaftbefehl wegen Diebstahl


Seehafen (ots) - Bei der Kontrolle eines im grenzüberschreitenden internationalen Fernverkehrs eingesetzten Busses wurden die Beamten der Bundespolizei im Seehafen Rostock am 30. Oktober 2018 kurz vor Mitternacht auf einen litauischen Staatsangehörigen aufmerksam.

Im Rahmen der Identitätsprüfung konnten sie hierbei eine Fahndungsnotierung des Amtsgerichtes Berlin-Tiergarten feststellen.
Dieses suchte den Mann seit Juni 2018 mit Untersuchungshaftbefehl wegen des Verdachts einer Straftat des Diebstahls.

Daraufhin wurde der Litauer festgenommen und nachdem er am Folgetag dem Haftrichter vorgeführt wurde, in die nächstgelegene Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50067/4103503
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 24826
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu HRO Oktober 2018

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron