Einbrüche in Gingster Hotel

Einbrüche in Gingster Hotel

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 01.10.2018, 15:30

Einbrüche in Gingster Hotel


Gingst (ots) - Gleich zweimal scheinen bisher unbekannte Täter das Hotel in der Mühlenstraße in Gingst in der vergangenen Woche aufgesucht zu haben.

Nach derzeitigen Erkenntnissen verschafften sich der oder die Täter zunächst in der Nacht des 28. September 2018 (3:30 Uhr) gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten des Hotels und entwendeten Bargeld. Der entstandene Sach- und Stehlschaden wird auf mehr als 4.000 Euro geschätzt.

Gleiches Vorhaben wollten der/die Täter offenbar in den frühen Morgenstunden des 30. September 2018 umsetzten. Allerdings wurde dieses Mal kein Bargeld erlangt.
Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Stralsund kamen zum Einsatz und sicherten am Tatort Spuren. Zur Aufklärung der Diebstahlshandlung bittet die Kriminalpolizei in Bergen um Hinweise von Zeugen.

Wer in den Morgenstunden des 28. und 30. September 2018 etwas beobachtet hat, was mit den Tätern bzw. dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte, wende sich bitte unter der Telefonnummer 03838 / 81 00 an die Beamten im Polizeihauptrevier Bergen. Zeugenhinweise werden auch in jeder anderen Polizeidienststelle oder auf der Internetwache unter http://www.polizei.mvnet.de entgegengenommen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108767/4076186
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 24913
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu VR September 2018

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste