Diebstahl von Bootsmotoren

Diebstahl von Bootsmotoren

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 31.08.2018, 14:17

Diebstahl von Bootsmotoren


Wendisch Langendorf (ots) - Im Hafen von Wendisch Langendorf sind vermutlich zwischen dem 30. August 2018, ca. 9:00 Uhr und dem 31. August 2018, ca. 9:00 Uhr drei Bootsmotoren gestohlen worden.



Nach ersten Ermittlungen haben sich der oder die unbekannten Täter gewaltsam durch das Aufschneiden eines Zaunes Zugang zum Gelände verschafft. Der Schaden wird auf 40.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Personen oder Vorgänge in dem genannten Zeitraum beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Polizei in Neubrandenburg unter 0395/5582-5224 zu wenden, die Internetwache der Landespolizei M-V unter http://www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4049210
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 23757
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu VR August 2018

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast