Brand eines Schuppens in Probst Jesar

Brand eines Schuppens in Probst Jesar

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 01.08.2018, 09:08

Brand eines Schuppens in Probst Jesar


Probst Jesar (ots) - Am 31. Juli 2018 wurde der Polizei um 18:08 Uhr ein Schuppenbrand in Probst Jesar gemeldet.



Bei Eintreffen der ersten polizeilichen Einsatzkräfte war der Brand des Holzschuppens (5 x 5 m) bereits vollständig durch die Anwohner sowie die Feuerwehr gelöscht. In dem Schuppen wurden diverse Autoteile, Reifen und Gerätschaften gelagert.Eine Gefahr für Personen oder andere umliegende Schuppen bestand nicht. Der Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4023060
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 23704
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu LUP Juli 2018

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast