Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 01.06.2018, 12:45

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt


Warnemünde (ots) - Bei einem Arbeitsunfall ist ein 40-jähriger Mann am 31. Mai 2018 schwer verletzt worden.



Der Unfall hatte sich gegen 15:50 Uhr auf einer Baustelle ereignet. Nach ersten Erkenntnissen könnte es beim Verschweißen von Bitumenbahnen zu einer sogenannten Verpuffung gekommen sein.Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen und wird zurzeit stationär behandelt. Zur Ermittlung des genauen Unfallherganges und der Unfallursache hat das Kriminalkommissariat Rostock Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108765/3958872
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 23726
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu HRO Mai 2018

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron