Vorfahrt missachtet

Vorfahrt missachtet

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 01.03.2018, 14:59

Vorfahrt missachtet


Neustadt-Glewe (ots) - Am Nachmittag des 28. Februar 2018 ereignete sich auf der Bundesstraße 191 auf der Kreuzung "Am Brenzer Kanal" ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte der 27-Jährige Fahrer mit seinem PKW VW die Bundesstraße 191 queren und übersah dabei offenbar den vorfahrtsberechtigten PKW Audi. In der weiteren Folge kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde der 29-jährige Audifahrer leicht verletzt. Er wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Parchim gebracht.Der 27-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden durch den eingesetzten Straßenreinigungsdienst beseitigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern weiter an.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108763/3879703
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 23704
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu LUP Februar 2018

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste