Mann bei Auseinandersetzung an Straßenbahnhaltestelle verletzt

Mann bei Auseinandersetzung an Straßenbahnhaltestelle verletzt

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 31.01.2018, 16:58

Mann bei Auseinandersetzung an Straßenbahnhaltestelle verletzt


Gartenstadt, Stadtweide (ots) - An der Haltestelle Rennbahnallee eskalierte am 31. Januar 2018 ein Streit zwischen zwei Männern.

Dabei wurde einer der Beteiligten am Kopf verletzt. Er wurde umgehend ins Krankenhaus eingeliefert. Der Vorfall ereignete sich gegen 12:15 Uhr. Nach bisherigem Ermittlungsstand stritten sich die beiden Männer zunächst verbal. Dann entnahm einer der beiden einen Stein aus dem Gleisbett der Straßenbahn und schlug seinem Rivalen damit gegen den Kopf. Der Geschädigte befindet sich derzeit in ärztlicher Behandlung.Zur Art und Schwere der Verletzungen können noch keine Angaben gemacht werden. Der mutmaßliche Angreifer konnte vorläufig festgenommen werden. Derzeit sind Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes am Tatort und sichern Spuren. Die Ermittlungen zum konkreten Hergang und zu den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern an.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108765/3855081
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 24886
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu HRO Januar 2018

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron