Geldautomat in Schwerin aufgebrochen

Geldautomat in Schwerin aufgebrochen

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 26.10.2017, 17:39

Geldautomat in Schwerin aufgebrochen


Schwerin (ots) - In der Nacht zum 26. Oktober 2017 wurde ein Geldautomat in der Güstrower Straße in Schwerin aufgebrochen.

Die bisher unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu dem Mehrzweckgebäude, in dem sich auch ein Supermarkt befindet. Mitarbeiter des Supermarktes bemerkten die Beschädigungen am Automaten am heutigen Morgen und verständigten die Polizei. Diese konnte umfangreich Spuren am Tatort sichern, welche nun ausgewertet werden. Wie viel Geld die Täter aus dem Automaten entwenden konnten, ist derzeit noch unklar.Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizeiinspektion Schwerin übernommen.
Zudem hofft die Polizei auf Zeugenhinweise. Wer hat etwas zur Tatzeit am Tatort beobachten können? Hinweise und Informationen nimmt die Polizei telefonisch unter der Nummer 038208/ 888 2222, in jeder Dienststelle sowie über die Internetwache unter http://www.polizei.mvnet.de entgegen.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 26218
Registriert: 12.04.2016, 14:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu SN Oktober 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast