Schlägerei in Güstrow

Schlägerei in Güstrow

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 30.09.2017, 07:26

Schlägerei in Güstrow


Güstrow (ots) - Am 30. September 2017 kam es in Güstrow gegen 0:45 im Bereich des Ulrichplatzes zu einer Schlägerei zwischen zwei Personengruppen.

Mehrere Zeugen berichteten unabhängig voneinander, dass sie etwa 20-30 Personen festgestellt hätten, die gegenseitig mit Gürteln und Schlagstöcken auf sich einschlugen. Mindestens eine Person ging dabei verletzt zu Boden und wurde durch einen Zeugen aus dem Gefahrenbereich gebracht.

Nachdem er dann vergeblich versucht hatte, die Gruppen zum Beenden ihrer Handlungen zu bewegen, kündigte er an, die Polizei zu verständigen.
Daraufhin teilten sich die Beteiligten in mehrere kleine Gruppen auf und entfernten sich in unterschiedliche Richtungen. Auch der Geschädigte war plötzlich nicht mehr vor Ort. Zeugen, welche die Auseinandersetzung ebenfalls beobachtet haben oder Angaben zu den Beteiligten machen können, werden gebeten, sich beim Polizeihauptrevier Güstrow unter 03843-266-0 oder per Internetwache unter http://www.polizei.mvnet.de zu melden.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 23008
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu LRO September 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron