Verkehrsunfall mit Unfallflucht auf der Bundesstraße 321

Verkehrsunfall mit Unfallflucht auf der Bundesstraße 321

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 01.10.2017, 06:35

Verkehrsunfall mit Unfallflucht auf der Bundesstraße 321


Friedrichsruhe (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht kam es am 30. September 2017 gegen 23.38 Uhr auf der Bundesstraße 321, Nahe dem Abzweig nach Friedrichsruhe.

Ein VW Passat, ältere Modellbaureihe, Farbe Grau, mit polnischem amtlichen Kennzeichen (weiteres unbekannt) fuhr einem vorausfahrenden Daimler- Chrysler auf, sodass dieser beschädigt wurde. Der unbekannte Täter beging dann Verkehrsunfallflucht mit dem von ihm geführten VW Passat. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen im Bereich Unfallstelle ergab keine Erkenntnisse zu Verbleib des flüchtigen Fahrzeugs.Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe, sollte in den nächsten Tagen im Amtsbereich Crivitz oder auch im Amtsbereich Parchim ein grauer VW Passat mit polnischen amtlichen Kennzeichen gesehen werden. Dieser PKW müsste starke, auffällige Unfallspuren imvorderen KFZ- Bereich aufweisen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Sternberg unter der Telefonnummer 03847-4327224, oder auchjede andere Polizeidienststelle entgegen.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 26242
Registriert: 12.04.2016, 14:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu LUP September 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast