Brand in Tribsees

Brand in Tribsees

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 01.06.2017, 06:56

Brand in Tribsees


Tribsees - Am 31. Mai 2017 wurde der Polizei gegen 18.15 Uhr ein Brand in einem Mehrfamilienhaus im Tribseer Verbindungsweg gemeldet. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde der Brand durch eine defekte Waschmaschine ausgelöst.

Durch das Feuer entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die betroffene 2-Raum Wohnung ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Die Mieter wurden vorübergehend in einer Ersatzwohnung untergebracht. Zur Brandbekämpfung kamen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Tribsees und Hugoldsdorf zum Einsatz.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 24869
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu VR Mai 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron