Pandemieplan der Hansestadt Rostock

Pandemieplan der Hansestadt Rostock

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 27.02.2020, 17:28

Pandemieplan der Hansestadt Rostock


Rostock - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am 11.06.2009 die so genannte Phase 6 ausgerufen, die charakterisiert ist durch fortgesetzte Mensch-zu-Mensch-Übertragungen des neuen Influenzavirus in einer zweiten der insgesamt sechs WHO-Regionen.



Alle Staaten waren von der WHO dazu aufgerufen, sich auf eine Influenza-Pandemie vorzubereiten. Der vorliegende Pandemieplan basiert auf dem Nationalen Pandemieplan der Expertengruppe „Influenza-Pandemieplanung“ am Robert Koch-Institut (RKI) Stand Mai 2007 und auf den im August 2007 novellierten Maßnahmen beim Auftreten einer Influenza-Pandemie in Mecklenburg-Vorpommern (Influenza-Pandemieplan M-V.) Dieser Plan dient der Vorbereitung von Behörden, Einrichtungen und Unternehmen der Hansestadt Rostock auf eine Influenza-Pandemie.

Das Ziel des Kommunalen Pandemieplanes ist es, die Anzahl an Erkrankungen während einer Influenza-Pandemie zu begrenzen und die medizinische Versorgung zu gewährleisten.

Der Pandemieplan von 2009 wurde 2018 überarbeitet und in allen Belangen für aktuell erklärt.

Anlagen zum Pandemieplan
Die Anlagen des kommunalen Pandemiepalns werden hier als Download angeboten. Dokumente, die eventuell als Schreibvorlage verwendet werden könnten, werden als Word-Dokument zur Verfügung gestellt.

Weitere Infos unter: https://rathaus.rostock.de/de/service/aemter/gesundheitsamt/pandemieplan_der_hansestadt_rostock/257428

Quelle: rathaus.rostock.de
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 33834
Registriert: 12.04.2016, 14:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu Sonstige Hinweise - Veröffentlichungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste