Schweriner Polizei ist mit dem Verlauf der 30. "Pioneer Alpha" zufrieden

Schweriner Polizei ist mit dem Verlauf der 30. "Pioneer Alpha" zufrieden

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 02.11.2016, 16:58

Schweriner Polizei ist mit dem Verlauf der 30. "Pioneer Alpha" zufrieden


Schwerin. Am 01.11.2014 feierte die "Pioneer Alpha" in der Schweriner Sport- und Kongresshalle ihr 15-jähriges Jubiläum. Nach Angaben des Veranstalters war das nunmehr zum 30. Mal stattfindende Technoevent mit ca. 5500 Besuchern ausverkauft.



Während der Veranstaltung wurden 20 Strafanzeigen wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln sowie eine Strafanzeige wegen Körperverletzung aufgenommen. Dabei waren einige Beschuldigte im Besitz mehrerer Betäubungsmittelarten. Bei den beschlagnahmten Betäubungsmitteln handelt es sich um Amphetamine, Ecstasy, Kokain, Marihuana und Haschisch. Darüber hinaus wurden im Rahmen durchgeführter Verkehrskontrollen 44 Geschwindigkeitsverstöße geahndet.

Während der Veranstaltung führten Ordnungsamt, Polizei und Zoll eine gemeinsame Kontrolle des Ordnungsdienstes durch.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 26242
Registriert: 12.04.2016, 14:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu SN November 2014

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron