Zuschuss für Erweiterung des Dersekower Nahwärmenetzes

Zuschuss für Erweiterung des Dersekower Nahwärmenetzes

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 28.11.2016, 14:38

Zuschuss für Erweiterung des Dersekower Nahwärmenetzes


Dersekow - Für die Erweiterung des bestehenden Nahwärmenetzes in Dersekow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) erhält die Energie Dersekow GmbH & Co. KG vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 68.340 Euro (Fördersatz 30 Prozent). Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie Unternehmen.



Die Kapazität der Biogasanlage ermöglicht eine zusätzliche Versorgung verschiedener Verbraucher mit Wärme. Die Energie Dersekow GmbH & Co. KG erweitert das bestehende Nahwärmenetz um ca. 600 Meter. Mit fünf Verbrauchern konnten Wärmeabnahmeverträge geschlossen werden. Diese sollen an das Nahwärmenetz angeschlossen werden.

Durch dieses Vorhaben können pro Jahr rund 216,545 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 28180
Registriert: 12.04.2016, 14:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu VG November 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron