Fahrbahn auf der A 24 Hagenow in Richtung Berlin wird saniert

Fahrbahn auf der A 24 Hagenow in Richtung Berlin wird saniert

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 02.11.2016, 07:06

Fahrbahn auf der A 24 Hagenow in Richtung Berlin wird saniert


Hagenow/Schwerin. Am 03.11.2014 um 6:00 Uhr wird mit den Arbeiten zur Instandsetzung der Fahrbahn auf der Autobahn 24 von der Anschlussstelle Hagenow in Richtung Berlin begonnen. Notwendig ist diese Maßnahme, da sich die Fahrbahndecke infolge der normalen Alterung in einem schlechten Zustand befindet.



Auf insgesamt rund 9,3 Kilometern wird auf der Fahrbahn von der Anschlussstelle Hagenow in Richtung Berlin eine neue Asphaltdecke aufgetragen. Während der gesamten Bauzeit wird die auf dieser Seite liegende unbewirtschaftete Raststätte mit WC-Anlage (PWC-Anlage) Schremmheide Süd voll gesperrt. Die Sanierung dieses Abschnittes erfolgt unter halbseitiger Sperrung. Voraussichtlich am 24.11.2014 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Der Verkehr in der Richtungsfahrbahn Lübeck und die auf dieser Seite liegende PWC-Anlage Schremmheide Nord bleiben während der gesamten Bauzeit voll befahrbar. Die Kosten für diese Maßnahme belaufen sich auf 1,60 Millionen Euro. Sie werden vom Bund getragen.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 30211
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu LUP Oktober 2014

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste