•  Kalender
  • << Mär. 2019 >>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31

    • Keine aktuellen Veranstaltungen

    • Keine bevorstehenden Veranstaltungen


  •  Statistik
  • Insgesamt
    Beiträge insgesamt: 24870
    Themen insgesamt: 24495
    Bekanntmachungen insgesamt: 1
    Wichtig insgesamt: 1
    Dateianhänge insgesamt: 0

    Themen pro Tag: 23
    Beiträge pro Tag: 23
    Benutzer pro Tag: 0
    Themen pro Benutzer: 12248
    Beiträge pro Benutzer: 12435
    Beiträge pro Thema: 1

    Mitglieder insgesamt: 2
    Unser neuestes Mitglied: Rene

  •  Neue Mitglieder

  •  Das Team

  •  Link zu uns
  • Benutze bitte diesen Link um meckpomm-online.de bei dir zu verlinken:



  • Willkommen
Willkommen bei meckpomm-online.de Ihrem Informationsportal für Mecklenburg-Vorpommern.

  • Global Bekanntmachungen

Erster ungelesener Beitrag Erinnert ihr euch noch... an die 90er


Erinnert ihr euch noch... an die 90er



In letzter Zeit frage ich mich, in was für einer Welt wir eigentlich leben und was sie uns bringt.

Aus meiner Sicht viel Schlechtes und wenig Gutes. Täglicher Stres [...]

Zugriffe: 76  •  Antworten: 0  •  Antwort schreiben [ alles lesen ]


  • Umfrage

Fahrtauglichkeitsprüfung bei älteren Menschen

Du kannst eine Option auswählen

 
 

Ergebnis anzeigen

 

Thema anzeigen


  • Aktuelle Beiträge

Erster ungelesener Beitrag Fahrt endet am Straßenbaum


Fahrt endet am Straßenbaum


Zingst (ots) Am 20. März 2019 ereignete sich auf der Landesstraße 21 bei Zingst ein Verkehrsunfall, bei dem der Beifahrer eines Pkw Mercedes-Benz leichte Verletzungen erlitt. Der 37-jährige Fahrer des Fahrzeugs stand unter dem Einfluss von Alkohol.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der aus der Region stammende 37-Jährige gegen 18:20 Uhr die Landesstraße 21 aus Richtung Prerow kommend, als er im "Freesenbruch" in einer Linkskurve offenbar die Kontrolle über seinen Pkw verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Im Anschluss durchfuhr der Pkw den Straßengraben und kollidierte mit einem Straßenbaum. Durch den Verkehrsunfall erlitt der 19-jährige Beifahrer in dem Mercedes-Benz leichte Verletzungen und musste später ambulant behandelt werden.
Der Fahrer blieb nach gegenwärtigen Erkenntnissen unverletzt. Der Pkw war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden, der gegenwärtig auf 9.000 Euro geschätzt wird.

Während der Verkehrsunfallaufnahme ergab sich für die Beamten des Polizeireviers Barth der Verdacht, dass der 37-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand. Eine Atemalkoholüberprüfung ergab einen Wert von über einem Promille. Zur Beweissicherung wurde bei dem Fahrer im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und die Führerscheinstelle verständigt. Der 37-Jährige muss sich nun wegen des Verdachtes der Straßenverkehrsgefährdung verantworten.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108767/4224009

Zugriffe: 38  •  Antworten: 0  •  Kommentar schreiben [ Zurück ]

  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 57 Besucher online: 2 registrierte, 0 unsichtbare und 55 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 60 Minuten)
    Der Besucherrekord liegt bei 407 Besuchern, die am 25.02.2019, 20:27 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
    Legende: Administratoren, Globale Moderatoren, KGA Helsinki




cron