•  Kalender
  • << Mär. 2019 >>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31

    • Keine aktuellen Veranstaltungen

    • Keine bevorstehenden Veranstaltungen


  •  Statistik
  • Insgesamt
    Beiträge insgesamt: 24870
    Themen insgesamt: 24495
    Bekanntmachungen insgesamt: 1
    Wichtig insgesamt: 1
    Dateianhänge insgesamt: 0

    Themen pro Tag: 23
    Beiträge pro Tag: 23
    Benutzer pro Tag: 0
    Themen pro Benutzer: 12248
    Beiträge pro Benutzer: 12435
    Beiträge pro Thema: 1

    Mitglieder insgesamt: 2
    Unser neuestes Mitglied: Rene

  •  Neue Mitglieder

  •  Das Team

  •  Link zu uns
  • Benutze bitte diesen Link um meckpomm-online.de bei dir zu verlinken:



  • Willkommen
Willkommen bei meckpomm-online.de Ihrem Informationsportal für Mecklenburg-Vorpommern.

  • Global Bekanntmachungen

Erster ungelesener Beitrag Erinnert ihr euch noch... an die 90er


Erinnert ihr euch noch... an die 90er



In letzter Zeit frage ich mich, in was für einer Welt wir eigentlich leben und was sie uns bringt.

Aus meiner Sicht viel Schlechtes und wenig Gutes. Täglicher Stres [...]

Zugriffe: 76  •  Antworten: 0  •  Antwort schreiben [ alles lesen ]


  • Umfrage

Fahrtauglichkeitsprüfung bei älteren Menschen

Du kannst eine Option auswählen

 
 

Ergebnis anzeigen

 

Thema anzeigen


  • Aktuelle Beiträge

Erster ungelesener Beitrag Diebstahl eines Bootsmotors von einem Firmengelände


Diebstahl eines Bootsmotors von einem Firmengelände


Groß Lüdershagen (ots) - In der Zeit vom 20. März 2019, 16:30 Uhr bis zum 21. März 2019, 7:30 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter von einem Firmengrundstück in Groß Lüdershagen einen Bootsmotor.

Der oder die Täter verschafften sich nach bisherigen Erkenntnissen gewaltsam Zutritt zum Betriebsgelände und entwendeten einen schwarzen Acht-PS-Bootsmotor des Herstellers "Mercury" von einem Boot. Es ist zu vermuten, dass die Unbekannten ein Fahrzeug zum Abtransport ihres Diebesgutes nutzten. Beamte des Kriminaldauerdienstes übernahmen die Spurensuche- und Sicherung am Tatort.
Der entstandene Gesamtschaden wird gegenwärtig auf mehr als 3000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Im Zusammenhang mit diesem Diebstahl bittet die Kriminalpolizei um Zeugenhinweise. Wer Beobachtungen gemacht hat oder Angaben zu auffälligen Personenbewegungen und ggf. auch Fahrzeugen machen kann, wird gebeten, dies bitte im Polizeihauptrevier Stralsund unter der Telefonnummer 03831/ 28900 mitzuteilen bzw. sich an jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter http://www.polizei.mvnet.de zu wenden.


Zugriffe: 40  •  Antworten: 0  •  Kommentar schreiben [ Zurück ]

  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 57 Besucher online: 2 registrierte, 0 unsichtbare und 55 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 60 Minuten)
    Der Besucherrekord liegt bei 407 Besuchern, die am 25.02.2019, 20:27 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
    Legende: Administratoren, Globale Moderatoren, KGA Helsinki




cron